Die Bike Republic Sölden kann durchaus als eine Ausnahmeerscheinung in der Bikewelt bezeichnet werden. Eine klare Vision wird zielstrebig, ausdauernd und konsequent umgesetzt. Wir durften 15 Multiplikatoren und Opinionleader ins Ötztal einladen und mit ihnen drei abwechslungsreiche Biketage verbringen. Die lokale Bikeschool Ride on hat uns jeden Tag mit kompetenten Guides auf die Trails begleitet. Die lange Abfahrt auf der Teären Line hat Destinations-Testimonial Rob Heran mit seinen Tipps und seiner Anwesenheit bereichert. Ein spezielles Dankeschön an den Ötztal Tourismus für die grosszügig Gastfreundschaft und den spannenden Einblick hinter die Kulissen und in die Zukunft. Wir sind vom Erfolg der Destination überzeugt und sicher werden die Teilnehmer ihren Beitrag dazu leisten.